Cruiser 322 Synergic

Cruiser 322 Synergic

Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage


Cruiser 322 Synergic ist ein professionelles dreiphasiges Inverter-Schweißgerät mit separatem... mehr

Cruiser 322 Synergic ist ein professionelles dreiphasiges
Inverter-Schweißgerät mit separatem Drahtvorschubgerät zum
MIG/MAG-Schweißen.
Das Schweißgerät Cruiser 322 Synergic gestattet außerdem die
folgenden Verfahren: Elektrodenschweißen, Schweißen mit
celluloseumhüllten Elektroden und WIG-Gleichstromschweißen
mit Lift-Arc-Zündung.
Die Verfahren Elektrodenschweißen und MIG/MAG können
direkt am Drahtvorschubgerät (entweder WF 103 oder WF 105)
gewählt werden.
Die Stromquelle Cruiser 322 Synergic kann mit dem robusten
Fahrwagen mühelos auch in schwierigen Arbeitsumgebungen
transportiert werden.
Das innovative WECO Steuersystem HAC (Hybrid Arc Control)
garantiert einen weichen und stabilen MIG/MAG-Lichtbogen und
gewährt eine hohe Nahtqualität so wie einen extrem spritzerarmen
Schweißprozess.
Nachstehende Parameter sind einstellbar: Drahteinschleichen,
Motorrampe Drahtrückbrand und Gasnachströmzeit und garantieren
ein perfektes Absprengen der Kugel nach Schweißende
für eine spritzerarme und weiche Lichtbogenzündung.
Modulare Konzeption für zahlreiche Schweißverfahren
Zum Elektrodenschweißen können ohne Probleme Elektroden
mit Durchmessern bis 6mm eingesetzt werden
Lift-Arc-Zündung beim WIG-Gleichstromschweißen zur Vermeidung
von Wolframeinschlüssen
Kühlaggregat auf Anfrage lieferbar
Der thermostatgesteuerte Ventilator und der Lüftungskanal
schützen die elektronischen Komponenten gegen Staub und
Salzablagerungen und erhöhen so ihre Zuverlässigkeit
Push-Pull-Brenner zum MIG-Schweißen von Aluminium

Weiterführende Links zu "Cruiser 322 Synergic"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cruiser 322 Synergic"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen